Begehrte Sammel- und Tauschobjekte: SPI von früher

STRESSPRESS-International Hefte von früher entpuppen sich als begehrte Kult- und Sammelobjekte. Stresser tauschen fleißig untereinander, übrige Hefte werden zentral gehortet!
Aber wir versprechen: demnächst wird es eine Liste geben mit den noch erhältlichen Heften, das reicht teilweise zurück bis in die Jahre 77-78!

Kürzlich erreichte uns ein vom SPAD* heimlich aufgenommenes Foto, wie ein Stresser seine Schätze ausgebreitet hat und sich an deren Anblick labt. (Die Person wurde natürlich aus Datenschutzgründen rausretuschiert.) Wir hätten aber gern sein Entsetzen abgelichtet, als er feststellte, dass ihm doch ein oder zwei Hefte der Gesamtausgabe fehlen …

* SPAD = STRESSPRESS-Abschirmdienst (offizieller Geheimdienst der SPI – so geheim, dass niemand weiß, wer dazu gehört!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.